"Loving Food"

Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

Rezepte und Ernährungstipps für den Arbeitsalltag: Das Betriebliche Gesundheitsmanagement legt mit "Loving Food" den Schwerpunkt auf eine gesunde, vollwertige Ernährung am Arbeitsplatz.

Ein hektischer Alltag, Stress im Beruf und trotzdem eine ausgewogene Ernährung - das ist schwierig. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement unterstützt Sie in einer gesunden Ernährung mit unkomplizierten Rezepten für Ihren Arbeitsalltag, Newslettern mit thematischen Schwerpunkten und Webinaren für noch mehr Hintergrundwissen.

Wir gehen mit dem Thema Ernährung in die nächste Runde. Melden Sie sich für den Newsletter an und Sie bekommen:

  • Ab September einen monatlichen Newsletter zu jeweils einem Ernährungs-Thema. Wenn Sie sich für mehr Hintergrundinfos zum jeweiligen Thema interessieren, können Sie sich zu dem dazugehörigen Webseminar anmelden.

Monatliche Newsletter und Webseminare

Gesunde Ernährung gelingt nicht ausschließlich über das Nachkochen unserer leckeren Rezepte. Genauso wichtig ist die Vermittlung von grundlegendem Wissen über Ernährung und die Wirkung von Nährstoffen. Unsere Ernährungsexpertin Dr. Stefanie Ackermann hat themenspezifisches Wissen für Sie aufbereitet, das Sie über einen monatlichen Newsletter direkt in Ihr Postfach bekommen. Wenn Sie über das jeweilige Thema noch mehr Details erfahren möchten, können Sie an unseren Webseminaren mit ihr als Ernährungscoach teilnehmen. Dabei können Sie auch eigene Fragen zum Thema stellen. 

Um diese vier Themen geht es:

  • Immunstark essen im September:
    Unsere Ernährung übt einen großen Einfluss auf unser Immunsystem aus. In diesem Schwerpunktthema erfahren Sie, welche Lebensmittel Ihr Abwehrsystem stärken können und was sonst noch besonders gut tut in der kalten Jahreszeit, um gesund und leistungsfähig zu bleiben.
  • Brain food im Oktober:
    Mit einer cleveren Ernährung können wir unser Gehirn optimal mit Nährstoffen versorgen und damit eine gute Konzentrations- und Leistungsfähigkeit erlangen. Erfahren Sie, welche Lebensmittel hier eine besondere Rolle spielen.
  • Intervallfasten im November:
    Intervallfasten ist eine Fastenform, in der tage- oder stundeweise auf Nahrung verzichtet wird. Dieser Trend verspricht gesundheitsfördernde Wirkungen. Hier werden diese genauer unter die Lupe genommen.
  • Schlaf & Ernährung im Dezember:
    In den letzten Jahren hat die Wissenschaft sehr viele neue und spannende Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen unserer Schlafqualität und unserem Essverhalten gewonnen. Lernen Sie mit unserer Ernährungsexpertin, wie Sie beides positiv beeinflussen können.

Webseminar: Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter an. (Wenn Sie bereits die „Loving Food Dailys“ im April von uns bekommen haben, sind Sie automatisch in der Mailingliste.)

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Pauline Vogel
 

Pauline Vogel

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dieses Bild zeigt  Blanka Zovak
 

Blanka Zovak

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zum Seitenanfang