23.05.

23. Mai 2019

Ute Frevert: Gefühle und Geschichte

Keynote-Lecture der Tagung Technologien der Emotionalisierung

Zeit
23. Mai 2019 19:30 Uhr

Eröffnung / Keynote-Lecture der Tagung „Tagung: Technologien der Emotionalisierung. Gefühle in technisierten Lebens- und Arbeitswelten. Interdisziplinäre Perspektiven“

Wer nach der Geschichtlichkeit von Gefühlen fragt, handelt sich ungläubige Nachfragen ein. Sind Gefühle nicht etwas Allgemein-Menschliches und damit Überzeitliches?

Die Historikerin Prof. Dr. Ute Frevert ist Direktorin am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, wo sie seit 2008 den Forschungsbereich „Geschichte der Gefühle“ leitet. Ihr Vortrag wird umrahmt von der Ausstellung „Die Macht der Gefühle. Deutschland 19|19“, die sie gemeinsam mit Bettina Frevert für die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur unter der Schirmherrschaft von Bundesaußenminister Heiko Maas erarbeitet hat.

Weitere Informationen  Veranstaltungsflyer 

Universität Stuttgart
Senatssaal
Keplerstr. 7
70174  Stuttgart
Portrait Ute Frevert
Prof. Dr. Ute Frevert, Berlin
Zum Seitenanfang