Datum: 17. September 2019, Nr. 81

Herausforderungen und Chancen der Agilität

11. Strategisches Kompetenzmanagement Symposium zum Thema Agile Organisation am Betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Stuttgart

Die zunehmend dynamische Umwelt erfordert veränderte Strategien und Kompetenzen, um den rapiden und radikalen Wandel zum Beispiel  in der Automobilindustrie zu gestalten. Agilität gilt als Schlüsselkompetenz, um die Herausforderungen dieser Transformation zu bewältigen. Rund 70 namhafte Vertreter aus Wissenschaft und Praxis diskutieren im Rahmen des Symposiums „Agile Organisation – Adaptive strategies, inspiring leaders & flexible structures“ ihre aktuellen Erkenntnisse sowie Herausforderungen mit dem Ziel, die agile Transformation zu verstehen und zu meistern.

Die „Dark Side of Agility“ wird im Mittelpunkt des Vortrages von Claus Rerup, Frankfurt School of Finance and Management stehen. Christian Stadler von der Warwick Business School wird über „Open Strategy“ sprechen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Plenumsdiskussion über Herausforderungen und Chancen der Agilität mit Industrievertretern (Robert Bosch GmbH, TRUMPF GmbH + Co. KG und Daimler AG) und dem Leiter des Höchstleistungsrechenzentrums der Universität Stuttgart, Prof. Michael Resch. Weitere Informationen unter www.skm-conference.de.

 

11. Strategische Kompetenzmanagement Symposium (SKM) zum Thema „Agile Organisation – Adaptive strategies, inspiring leaders & flexible structures“

Zeit:     26. und 27. September 2019
Ort:      Universität Stuttgart, Campus Stadtmitte, Betriebswirtschaftliches Institut, Keplerstraße 17, 7. Stock

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter hkom@uni-stuttgart.de.

Diese Mitteilung als PDF-Version

Kontakt

Dieses Bild zeigt Geyer
Dr.

Hans-Herwig Geyer

Leitung Hoch­schul­kommu­ni­ka­tion und Presse­sprecher

Zum Seitenanfang