Datum: 6. Mai 2019, Nr. 35

25 Jahre Studiengang Umweltschutztechnik

Presseeinladung zur Jubiläumsfeier am 10. Mai 2019 

Vor 25 Jahren richtete die Universität Stuttgart den Studiengang Umweltschutztechnik ein. Studierende lernen hier seitdem Technologien und Verfahren kennen, die dem Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen dienen. Der Alumni-Verein Kontakt Umweltschutztechnik Stuttgart e.V. besteht seit 20 Jahren. Aus Anlass dieser Jubiläen laden der Studiengang und der Alumni-Verein zu einer Feier am 10. Mai 2019 ein. Auf dem Programm stehen unter anderem der Vortrag „Visionen für eine zukunftsorientierte Entwicklung“ von Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker und die Podiumsdiskussion „Zukunft unseres Planeten“. Den Abschluss bildet ein Science Slam mit Doktorandinnen und Doktoranden der Universität Stuttgart. 

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen!

Programm zur Jubiläumsfeier am 10. Mai 2019

15:30 Uhr         Ankunft

16:00 Uhr        Grußwort von Prof. Oliver Röhrle, Prodekan Fak. 2, Bau- und Umweltingenieurwissenschaften

16.05 Uhr         Vortrag „Visionen für eine zukunftsorientierte Entwicklung“ von Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker

16.35 Uhr         Podiumsdiskussion „Zukunft unseres Planeten“ Moderation: Ingolf Baur, Dipl.-Physiker und Wissenschaftsjournalist (3sat, SWR, Deutsche Welle)

  • Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker
  • Ruth Müller, Munich Center for Technology in Society (TUM)
  • Dr. Wolfgang Nowak, Universität Stuttgart, Lehrstuhl für Stochastische Simulation und Sicherheitsforschung für Hydrosysteme
  • Dr.-Ing. Claus Lang-Koetz, Hochschule Pforzheim, Nachhaltiges Technologie- und Innovationsmanagement
  • Dr. Jan Paul Lindner, Hochschule Bochum, Nachhaltigkeit im Ingenieurwesen
  • Franziska Rehle (Studentin)
  • Vincent Dapper (Student)

17.40 Uhr         25 Jahre Studiengang Umweltschutztechnik, Prof. Dr.-Ing. Martin Kranert, Vorsitzender Gemeinsame Kommission Umweltschutztechnik

25 Jahre Fachgruppe Umweltschutztechnik, Lina Weber, Vorsitzende der Fachgruppe Umweltschutztechnik

20 Jahre Alumni-Verein Kontakt Umweltschutztechnik Stuttgart e.V., Georg Seitfudem, Vorsitzender „Kontakt Umweltschutztechnik Stuttgart e.V.

18.00 Uhr         Science Slam „Forschung in der Umweltschutztechnik“


Ort:                  Häussler-Bürgerforum, Schwabenplatz 3 70563  Stuttgart-Vaihingen

Andreas Sihler, Universität Stuttgart, Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft, Tel. 0711/685-65498, E-Mail

Diese Mitteilung als PDF-Version

Kontakt

Dieses Bild zeigt Vennemann
 

Birgit Vennemann

Pressereferentin

Zum Seitenanfang