Meldung einer Änderung auf den zentralen Webseiten

Wenn Sie auf den zentralen Webseiten der Universität Inhalte ändern, ergänzen oder löschen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Die Onlineredaktion der Hochschulkommunikation betreut und verantwortet die drei zentralen Webauftritte der Universität Stuttgart:

  1. https://www.uni-stuttgart.de
  2. https://www.beschaeftigte.uni-stuttgart.de
  3. https://www.student.uni-stuttgart.de

Sollten Sie inhaltliche Änderungswünsche haben, die diese drei Webauftritte betreffen, melden Sie diese gerne über folgendes Formular. Die Onlineredaktion wird Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten.

Die Onlineredaktion wird die Inhalte je nach Bedarf und Zielgruppe webgerecht aufbereiten und sich bei möglichen Fragen bei Ihnen melden. Sie erhalten nach erfolgter Veröffentlichung eine kurze Rückmeldung.

Name*
E-Mail*
Telefon*
Organisationseinheit*
Auf folgende URL bezieht sich mein Änderungswunsch
Die Änderung soll in folgenden Sprachen vorgenommen werden:
Deutsch
Englisch
Welche Zielgruppe wird angesprochen?
Mit Ihrem Änderunsgwunsch möchten Sie Inhalte
ändern
ergänzen
löschen
ersetzen/austauschen
Beschreibung Ihres Anliegens*
Sie haben Ihre Änderungswünsche in einem Dokument zusammengefasst? Bitte hängen Sie dieses hier an.
 
Dokument vorhanden?
Bildmaterial vorhanden?
Bitte achten Sie bei der Motivwahl auf die Bildsprache der Universität.
 
Quellenangabe, Bildrecht
Bitte achten Sie bei der Erstellung von Dokumenten auf die Einhaltung des Corporate Design Manuals der Universität.
 

Datenschutzerklärung

Informationen zum Datenschutz finden Sie unterhalb des Formulars. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie, dass Sie die Angaben verstanden haben und damit einverstanden sind.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Informationen zum Verantwortlichen und zum Datenschutzbeauftragten finden Sie in der Datenschutzerklärung der Universität.

2. Beschreibung und Kategorien von Daten

Aus Ihren Eingaben im Formular wird eine E-Mail an die Onlineredaktion der Universität Stuttgart generiert (Abteilung Hochschulkommunikation). Zusätzlich zu Ihren Eingaben in die Formularfelder werden dabei Datum und Uhrzeit in der generierten E-Mail erfasst. Die eingehenden Daten werden außerdem zur Bearbeitung auf einem lokalen Server gespeichert und sind dort ausschließlich für die Mitglieder der zentralen Onlineredaktion einsehbar.

Die Onlineredaktion wird die Inhalte Ihrer Meldung je nach Bedarf und Zielgruppe webgerecht aufbereiten und sich bei möglichen Fragen bei Ihnen melden. Sie erhalten nach erfolgter Veröffentlichung eine kurze Rückmeldung. Die Nennung von Name und Kontaktdaten des Senders sind für nötige Rückfragen durch die Onlineredaktion erforderlich. Eine Verarbeitung dieser Daten findet ausschließlich intern statt.

3. Zweck

Das Formular bietet eine zentrale erleichterte Möglichkeit zur elektronischen Meldung eines websitebezogenen Änderungswunsches, ohne, dass ein E-Mail-Programm benutzt werden muss. Die Vorgabe der Datenfelder ermöglicht der Onlineredaktion einen standardisierten und vereinfachten Bearbeitungsprozess.

Die eingegangenen Daten werden für eineinhalb Jahre gespeichert und dienen der Planung und dem Abgleich wiederkehrender Meldungen.

4. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO in Verbindung mit Art. 6 Abs. 3 DS-GVO in Verbindung mit § 4 Landesdatenschutzgesetz.

5. Empfänger

Ihre Nachricht wird von der in der Abteilung Hochschulkommunikation ansässigen Onlineredaktion der Universität empfangen. Anhand des Inhalts entscheidet diese, wie mit der eingegangenen Meldung weiterverfahren wird. Ihre Kontaktdaten werden innerhalb der Universität Stuttgart ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Meldung verwendet. Eine Weitergabe der Kontaktdaten an Dritte findet nicht statt.

Sofern personenbezogene Daten in Ihrem Änderungswunsches enthalten sind, werden diese veröffentlicht. Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass Ihnen das Einverständnis aller betroffenen Personen vorliegt, deren personenbezogene Daten im Kontext der Meldung übermittelt werden.

6. Dauer der Speicherung

Spätestens eineinhalb Jahre nach Eingang der E-Mail löscht die Hochschulkommunikation die aus dem Formular generierte E-Mail.

7. Folgen der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit

Die Nutzung des Formulars ist freiwillig. Sie können auch per Fax, per E-Mail, telefonisch, persönlich oder postalisch mit der Onlineredaktion in Verbindung treten.

Es steht Ihnen frei, bei der Angabe zum Namen und der E-Mail-Adresse pseudonyme Angaben zu machen, die die Universität nicht einer Person zuordnen kann. Sofern es bei Ihrem Anliegen auf Ihre Identität ankommt, kann dann allerdings Ihre Anfrage ggf. nicht bearbeitet werden.

8. Ihre Rechte

Informationen über Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung der Universität.

Kontakt

 

Onlineredaktion, Hochschulkommunikation

Keplerstr. 7, 70174 Stuttgart

Zum Seitenanfang