Wirkungsvolles Selbstcoaching

5. Oktober 2022, 09:00 Uhr

Mehr Klarheit für Kommunikations- und Verhaltensweisen mit Hilfe der Transaktionsanalyse
Soziale und kommunikative Kompetenzen

Zeit: 05.10.22, 09:00 – 13:00 Uhr
Weitere Termine: 12.10.22, 09:00 – 13:00 Uhr
  05.10. in Präsenz, 12.10. online
Referent/in: Elke Groeger, Beraterin, Trainerin und Coach
Download als iCal:

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden die Basics der Transaktionsanalyse kennen. Sie ist ein Erklärmodell und eine effektive Methode, mit der eigene und fremde Kommunikationsmechanismen, Verhaltens und Handlungsweisen erklärt und wahrgenommen werden können. Mit Hilfe der Wahrnehmung verschiedener ICH-Zustände können mentale und emotionale Vorgänge und die sich daraus ergebenden sozialen Interaktionen besser verstanden werden. So können auch die Ursachen von Konflikten und Missverständnissen in Gesprächssituationen erkannt werden.

Die Teilnehmenden lernen die ICH-Zustände mit ihren jeweiligen Rollen (das innere Team) kennen und welche Auswirkungen diese auf Kommunikation, Verhalten und Handlungen haben können. Das Ziel ist, mehr Klarheit für die eigenen Verhaltensmuster zu erlangen, diese bewusst zu machen, um sie letztlich steuern zu können – für ein besseres Miteinander und für eine bessere Zusammenarbeit.

Einzelne Themen:

  • Was ist die Transaktionsanalyse?
  • Grundgedanken und Menschenbild der Transaktionsanalyse
  • Die drei ICH-Zustände: Wie kommuniziere ich optimal?
  • praktische Anwendungsmöglichkeiten der Transaktionsanalyse
  • eigene Stärken und Schwächen erkennen
  • Transaktionen: drei Regeln der Transaktionsanalyse
  • Egogramm: Was kennzeichnet Ihre Persönlichkeit?

Anmeldeschluss: 05.09.2022

Anmeldung  Zurück zum Fort- und Weiterbildungsprogramm 

Casino und WebEx
Zum Seitenanfang