Symbolbild Visual Computing

27. Juli 2020

Visual Computing im Blog

Der SFB-TRR 161 „Quantitative Methods for Visual Computing“ hat das neue Feature Story Format INSIGHT entwickelt. In der aktuellen Ausgabe erklärt Valentin Bruder, Doktorand am Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart und im SFB-TRR 161, wie man Algorithmen leistungsfähiger macht.

Ob beim Filme streamen oder beim Blick ins Innere einer Supernova: Bilder, Visualisierungen und 3D-Modelle erzeugen immense Datenmengen. Um in der Forschung mit diesen Datenmengen effektiv arbeiten zu können, benötigt man leistungsfähige und der Situation entsprechende Algorithmen. Solche Algorithmen liefern das bestmögliche Ergebnis bei kleinstmöglichem Ressourcenaufwand. Sie bestimmen somit, wie gut die Bildverarbeitung in der Praxis gelingt.

Im SFB-TRR 161 werden Methoden entwickelt, um die Leistung verschiedener Algorithmen bewerten und Leistungsanforderungen verlässlich vorhersagen zu können. In seinem Blogbeitrag „Performance of Visual Computing Algorithms“ erklärt Valentin Bruder, wie das geht und worin die Herausforderungen bestehen. Bruder erforscht innerhalb des SFB-TRR 161 das Rendern von Datenvolumina sowie die Leistungsfähigkeit der Hardware.

INSIGHT: Kurz, prägnant und unterhaltsam

Das neue Format INSIGHT stellt kurz und prägnant Forschende und ihre Arbeit vor. Jede Ausgabe beleuchtet einen besonders interessanten Aspekt der aktuellen Forschung. Dieser Aspekt wird im Hinblick auf das größere Forschungsprogramm kontextualisiert. Ziel von INSIGHT ist es, auf interessante und unterhaltsame Weise, neugierig auf die Forschung des SFB-TRR 161 zu machen und so die öffentliche Sichtbarkeit zu erhöhen. Infos zu aktuellen Beiträgen gibt es auf Twitter.

Kontakt
Leon Kokkoliadis, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit SFB-TRR 161, Tel. +49-176 64 33 97 87, Leon.Kokkoliadis@visus.uni-stuttgart.de
Valentin Bruder, Doktorand im SFB-TRR 161.
Valentin Bruder, Doktorand im SFB-TRR 161.
Blick ins Innere einer Supernova. John M. Blondin; rendering: Valentin Bruder.
Blick ins Innere einer Supernova.
[Bild: John M. Blondin; rendering: Valentin Bruder. ]
Zum Seitenanfang