Teilzeit meistern – Selbstmanagement für Teilzeit-Kräfte, die ihren Feierabend ohne schlechtes Gewissen genießen

9. Juli 2024, 09:00 Uhr

Thema: Arbeitsorganisation & ‑methoden
Anbieter: Personalentwicklung

Zeit: 9. Juli 2024, 09:00 – 12:00 Uhr
Weitere Termine: 11. Juli 2024, 09:00 – 12:00 Uhr
16. Juli 2024, 09:00 – 12:00 Uhr
Anmeldeschluss: 1. Juli 2024, 23:00 Uhr
Veranstaltungsnummer: FB-2024-07-09
Referent*in: Erika Magyarosi
Veranstaltungssprache: deutsch
Diese Weiterbildung richtet sich an : Mitarbeiter*innen wissenschaftliche Einrichtungen, Mitarbeiter*innen Technik & Verwaltung
Modus (Ort): online
Veranstaltungsort: Zoom
Download als iCal:

Veranstaltung aus dem Fort- und Weiterbildungsprogramm

Die Arbeitswelt verändert sich rasant, und Teilzeitarbeit entwickelt sich immer mehr zum bevorzugten Arbeitsmodell. Experten prognostizieren eine Zukunft, in der Teilzeit die Norm ist – weniger "einfach" arbeiten, dafür aber sinnvoller, und mehr Raum für das persönliche Leben schaffen.

Allerdings kämpft die Teilzeitarbeit noch mit Vorurteilen. Oft werden Teilzeitkräfte mit weniger anspruchsvollen Aufgaben betraut oder sind dem Druck ausgesetzt, ständig erreichbar zu sein – eine Art von "Schein-Teilzeit", die mehr Engagement fordert, ohne die entsprechenden Freiräume zu gewähren. Möglicherweise haben Sie bereits versucht, Kollegen und Vorgesetzte für Ihre Situation zu sensibilisieren oder an Ihrem eigenen Zeitmanagement zu feilen. Doch wenn Sie trotzdem das Gefühl haben, dass die Balance zwischen Arbeit und Leben in Teilzeit eine Herausforderung darstellt, dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie.

In unserem dreitägigen Seminar betrachten wir Teilzeitarbeit aus neuen Perspektiven und entwickeln individuelle Lösungsansätze für Ihre Situation.

Tag 1: Die neue Arbeitsrealität der Teilzeit

  • Verständnis für den Wandel der Arbeitswelt und die steigende Bedeutung von Teilzeitarbeit.
  • Umgang mit gängigen Vorurteilen und Herausforderungen.
  • Entwicklung einer positiven Einstellung zur erfolgreichen Teilzeitarbeit.

Tag 2: Effektives Selbstmanagement in Teilzeit

  • Individuelle Selbstmanagement-Strategien für Ihre Teilzeittätigkeit.
  • Priorisierung anhand neuer Kriterien, die Ihre persönliche Energie, Arbeitsumgebung und Zeiteinteilung berücksichtigen.
  • Praktische Methoden für ein besseres Zeit- und Aufgabenmanagement.

Tag 3: Gelassenheit und Genuss in Teilzeit

  • Achtsamkeitspraktiken zur Steigerung der Präsenz im Hier und Jetzt.
  • Erkennen von Stressoren und Strategien zur Stressbewältigung.
  • Tipps und Übungen für mehr Freude und Erholung in Ihrer Freizeit.

Anmeldung  Zum Fort- und Weiterbildungsprogramm 

Personalentwicklung
Alina Gräber
Telefon: +49 711 685-82199

Zum Seitenanfang