16.03.

16. März 2020

Selbst- und Zeitmanagement für gelungene Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie

Fort- und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte der Universität Stuttgart

Zeit
16. März 2020 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Weitere Termine
23. März 2020 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sie haben sich für einen Berufsweg an der Universität Stuttgart entschieden also müssen Sie den Anforderungen des beruflichen Lebens gerecht werden und sich auch weiterentwickeln, um in der ständig wechselnde Arbeitswelt den wachsenden Ansprüchen zu genügen. Wo bleibt da noch Zeit für Ihre Partnerschaft, Ihre Familie und für Sie selbst. Stress ist hier vorprogrammiert.

In diesem Seminar lernen Sie, Ihre Lebensbereiche und Ziele harmonisch zu planen. Sie lernen Ihre verfügbare Zeit für das Wesentliche zu nutzen, eine klare Übersicht der Ist-Situation zu gewinnen und Stresssituationen souverän zu bewältigen. Zudem wird Ihnen vermittelt, mit welchen Methoden Sie Ziele strategisch richtig definieren können,
wie Sie eine realistische Zeitplanung erstellen, mit Störungen und »Zeitfressern« umgehen, sich effizient organisieren, wahre Ressourcen erkennen und Prokrastination bekämpfen können.

Einzelne Themen:
• Zeitverbrauchanalyse: Ist und Soll-Situation
• Zeitfresser erkennen und eliminieren
• Das Rad des Lebens
• Die sechs Hauptbedürfnisse: warum tun wir das, was wir tun
• Unser Verhalten: Vorteile und Nachteile
• Ziele richtig setzen

Es handelt sich um ein Zwei-Tages-Seminar. Die Teilnahme an nur einem Tag ist nicht möglich.

Referentin: Erika Magyarosi, Trainerin und Coach

Dieses Seminar kann nicht auf die Arbeitszeit angerechnet werden. Bitte verwenden Sie das gesonderte Anmeldeformular.

Anmeldeschluss: bis vier Wochen vor Beginn.

Fort und Weiterbildungsprogramm Universität Stuttgart 

Casino, 1. OG
Geschwister-Scholl-Str. 24 D
70174  Stuttgart
Zum Seitenanfang