11.11.

11. November 2020, 09:00 Uhr

Online-Workshop Young Entrepreneurs in Science

Weiterbildungsprogramm für Promovierende aller Fachrichtungen zum Thema Entrepreneurship

Zeit
11.11.20, 09:00 – 17:00 Uhr
Weitere Termine
12.11.20, 09:00 – 17:00 Uhr

Wie viel Startup steckt in Ihrer Doktorarbeit? Ziel des kostenlosen Online-Workshops Young Entrepreneurs in Science ist es, unternehmerische Kompetenzen zu vermitteln und die Gründungskultur sowie die Lust auf Unternehmertum unter jungen Wissenschaftler*innen zu entwickeln. Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Promovierende aller Fachrichtungen.

Hochqualifizierten Wissenschaftler*innen lernen dabei während oder kurz nach ihrer Promotion neue Karriere- und Entwicklungsperspektiven kennen. Mithilfe von Design Thinking und interdisziplinärem Teamwork werden die Teilnehmenden dazu ermutigt, ihre vorhandenen Fähigkeiten und Potenziale zu entdecken.

Der persönliche Kontakt zu Gründer*innen sowie Intrapreneuren aus innovationsorientierten Unternehmen ermöglicht darüber hinaus eine praxisnahe Auseinandersetzung mit den Chancen und Herausforderungen des Unternehmertums.

Programm:

Tag 1: Wie viel Startup steckt in Ihrer Doktorarbeit?

Erfahren Sie, was es bedeutet, eine Unternehmerin oder ein Unternehmer zu sein. Sie lernen Ihre unternehmerischen Stärken kennen und entwickeln Ihre eigenen Ideen.

Tag 2: Iterate and Pitch

Sie testen Ihren Prototyp vor einem kritischen Publikum und lernen, wie Sie Menschen von Ihrer Idee überzeugen können. Nach Abschluss des Workshops erhalten Sie einen Zugang zum Alumni-Netzwerk zum Thema Falling Walls. Dort können Sie mit Gleichgesinnten in Kontakt bleiben.

Bewerbungsschluss: 28. Oktober 2020
Sie benötigen keine Vorkenntnisse.

Ansprechpartnerin für Fragen: Hanna Lange Mail

Young Entrepreneurs in Science ist ein Weiterbildungsprogramm der Falling Walls Foundation. Die Universität Stuttgart ist Partner dieses Programms. Die gemeinnützige Organisation verfolgt das Ziel , Wissenschaft und Forschung in die Gesellschaft zu vermitteln und den inter- und transdisziplinären Austausch zu fördern. Seit 2009 bringt sie jährlich am 9. November, dem Tag des Mauerfalls, hochkarätige Gäste aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur bei der Falling Walls Conference in Berlin zusammen.

Veranstaltungssprache: Englisch

Bewerben können Sie sich auf der Webseite des Online-Workshops 

Veranstaltung findet online via zoom statt
Zum Seitenanfang